Plattenvertrag


Plattenvertrag
Plạt|ten|ver|trag 〈m. 1u
1. Vertrag, der die Produktion von Tonträgern (CDs u. Ä.) betrifft
2. Vereinbarung zw. einem Interpreten u. einer Plattenfirma zur Produktion eines Tonträgers (CD u. Ä.)
● einen \Plattenvertrag unterschreiben, bekommen

* * *

Plạt|ten|ver|trag, der:
Schallplattenvertrag.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plattenvertrag — bezeichnet den Vertrag zwischen einer Plattenfirma und einem Musikkünstler oder einer Gruppe von Musikkünstlern. Die Musiker verpflichten sich hierbei, ihre Veröffentlichungen nur über ihre Plattenfirma herauszugeben. Im Gegenzug kümmert sich die …   Deutsch Wikipedia

  • Karen Carpenter — Präsident Nixon, Karen und Richard Carpenter. Die Carpenters waren ein US amerikanisches Pop Duo, bestehend aus den Geschwistern Richard Carpenter (* 15. Oktober 1946 in New Haven, Connecticut) und Karen Anne Carpenter (* 2. März 1950 in New… …   Deutsch Wikipedia

  • The Carpenters — Präsident Nixon, Karen und Richard Carpenter. Die Carpenters waren ein US amerikanisches Pop Duo, bestehend aus den Geschwistern Richard Carpenter (* 15. Oktober 1946 in New Haven, Connecticut) und Karen Anne Carpenter (* 2. März 1950 in New… …   Deutsch Wikipedia

  • Brian Epstein — Brian Samuel Epstein (* 19. September 1934 in Liverpool, England; † 27. August 1967 in London, England) war ein britischer Geschäftsmann, der bekannt wurde als Manager der Musikgruppe The Beatles und weiterer Gruppen aus Liverpool.… …   Deutsch Wikipedia

  • Carpenters — Präsident Nixon, Karen und Richard Carpenter (1972) Die Carpenters waren ein US amerikanisches Pop Duo, bestehend aus den Geschwistern Richard Carpenter (* 15. Oktober 1946 in New Haven, Connecticut) und Karen Anne Carpenter (* 2. März 1950 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Funeral Bitch — Paul Speckmann (* 28. September 1963 in Chicago) ist ein US amerikanischer Metal Sänger und Bassist. Bekannt geworden ist der Nachfahre preußischer Auswanderer durch seine Rolle als Mitbegründer des Death Metal in seiner Funktion als Bassist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Paul Speckmann — (* 28. September 1963 in Chicago) ist ein US amerikanischer Metal Sänger und Bassist. Bekannt geworden ist der Nachfahre preußischer Auswanderer durch seine Rolle als Mitbegründer des Death Metal in seiner Funktion als Bassist der Band Master.… …   Deutsch Wikipedia

  • Solutions — Paul Speckmann (* 28. September 1963 in Chicago) ist ein US amerikanischer Metal Sänger und Bassist. Bekannt geworden ist der Nachfahre preußischer Auswanderer durch seine Rolle als Mitbegründer des Death Metal in seiner Funktion als Bassist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Speckmann Project — Paul Speckmann (* 28. September 1963 in Chicago) ist ein US amerikanischer Metal Sänger und Bassist. Bekannt geworden ist der Nachfahre preußischer Auswanderer durch seine Rolle als Mitbegründer des Death Metal in seiner Funktion als Bassist der… …   Deutsch Wikipedia

  • Daisuke Ishiwatari — Daisuke bei der FanimeCon 2010 Daisuke Ishiwatari (jap. 石渡 太輔; * 14. August 1973 in Johannesburg) ist ein japanischer Videospieleentwickler, Musiker, Komponist, Illustrator und Synchronsprecher. Er ist vor allem für die Entwicklung des 2D …   Deutsch Wikipedia